Der erste Tag in Rio

Am Flughafen fielen mir schon die vielen Sicherheitsleute auf, die wirklich mit Maschinengewehr an jeder Ecke standen. Es war erstmal ein komisches Gefühl, aber gleichzeitig fühlt man sich auch gleich sicher 🙂 . Kaum waren wir durch die Sicherheitskontrolle durch, sprach uns schon ein Taxifahrer an. Da er auch gleich einen guten Preis nannte, ließen…

Der Flug nach Rio ✈️

Der Hinflug war schonmal ein Erlebnis. Nicht genug dass ich das erste Mal ganz alleine geflogen bin. Da ich noch in Lissabon umsteigen musste und dort schon eigentlich nur 1,5 Stunden Zeit hatte, war ich schon davon ein bisschen gestresst und hoffte dass alles klappt, da ich ja in Portugal auch noch durch die Passkontrolle…

Motivation zum Training

Liebe dein Leben & verfolge deine Ziele Wer kennt es nicht? Oft ist es schwer sich aufzuraffen oder sich zum Training zu motivieren. Vor allem, wenn man alleine trainieren möchte, bleibt das Vorhaben oft auf der Strecke. Es wartet ja niemand, man muss niemanden absagen. DOCH, man muss sich selbst absagen und seinem Körper mitteilen,…

Sommer in Rio de Janeiro

Ich kann es immer noch nicht glauben, aber in nicht mehr 20 Tagen fliege ich nach Brasilien.  Da mein Freund bei den olympischen Spielen arbeitet bietet sich für mich dieses Jahr natürlich eine Reise nach Rio an. Das sehe ich als einmalige Gelegenheit, denn ich glaube nicht dass ich irgendwann nur um Urlaub zu machen…

Chia-Erdbeer-Joghurt

Zutaten: 3 EL Chia-Samen 300 ml Mandelmilch 250g fettarmer Joghurt 15 Erdbeeren 2 Bananen 2 TL Honig Topping nach Belieben: Erdbeeren Weintrauben Müsli   Zubereitung: Am stressfreisten ist es, wenn ihr Vortag mit der Zubereitung anfangt: legt die Bananen in den Gefrierschrank die Chia-Samen verrührt ihr mit der Mandelmilch und stellt sie für zwei Stunden…

Mit Baum und Bank zum fitten Körper

Heute zeige ich euch ein kleines Ganzkörper-Workout im Freien. Man kann es leicht in ein Cardio-Training an der frischen Luft mit einbauen. Ihr braucht dazu nur einen dicken Ast oder Stamm und eine Bank. Den Ast kann man beim spazieren gehen im Wald finden kann und die Bank könnt ihr auch durch einen großen Baumstamm…

Über mich

Hallo ihr Lieben. Da ich ganz neu hier bin möchte ich mich erst einmal bei euch vorstellen und euch kurz aus meinem Leben berichten. Ich heiße Madeline, bin 24 Jahre alt und komme aus einem kleinen Dorf in Nordhessen mit gerade mal knapp 800 Einwohnern. Bin also ein richtiges Dorfkind 😉 Ich liebe mein Dorf…